Start bei den Fjällraven-Classic

Fjällraven-Classic

Hallo -:)

Super, dass Du die Seite schick-mich-in-die-tundra.de gefunden hast. Die Idee, diese Seite zu gründen, ist spontan entstanden, um unseren Freunden und Fans mitzuteilen, was wir für super Erlebnisse auf unseren Touren haben.
Ein guter Freund hat mich vor Jahren auf die Fjällraven Classic`s angesprochen, weil ich schon seit ich Kind bin für mein Leben gerne Wandern gehe.
Sonst aber immer in den Bergen der Schweiz, Österreichs oder in den Bayrischen-Alpen. Schon im vierten Lebensjahr habe ich mit meinen Großeltern die erste Tour gemacht, die 7 Stunden lang war.
Laufen hat mir schon immer Spaß gemacht! – oder ist es eher das neu entdecken, was Spaß macht?
Ich glaube, das Entdecken treibt mich an, was kommt hinter der nächsten Ecke, hinter dem nächsten Tal, dem Berg, dem Fluss.
Das ist auch in meinem Geschäft so, es macht Spaß, neue Dinge zu entdecken.
Es ist aber auch Erholung, den Körper zu fordern und sich einmal mehrere Stunden ein einer bestimmten Pulsfrequenz zu befinden.
Mit einem Freund zusammen haben wir uns 2010 das erste Mal entschlossen, die Tour mit zu machen. Ein Erlebnis! – Ein echtes Erlebnis!

Schwedenwanderung

Fjällraven-Classic

Mehr dazu schreibe ich unter dem Punkt Fjällraven Classic.
Wenn Ihr wollt, könnt Ihr unsere nächsten Touren hier beobachten, wie wir uns vorbereiten und wie die nächsten Touren so laufen. Wenn Ihr mit dem Gedanken spielt selbst die Tour einmal zu machen, könnt Ihr hier auch Tipps zur Vorbereitung und über die Tour von uns bekommen.

Viele Spaß!

Armin

Noch eine kleine Info!

Ich kann jedem empfehlen, sich im Vorfeld auf die Fjällräven Classic gut vorzubereiten, was das Thema Kleidung, Equipment und Ernährung betrifft.
Diese Seite soll Euch die Möglichkeit geben uns zu beobachten, wie es uns so ergangen ist auf den Fjällräven Classic von der Firma Fjällräven, welche Erfahrungen wir gemacht haben und wie wir uns vorbereitet haben. Zu den Vorbereitungen gehören für uns auch ganz klar die Ernährung vor und während der Tour.
Gerne könnt ihr mich auch kontakten, um noch mehr Tipps zu bekommen. An der Stelle sei aber schon gesagt: beschäftigt Euch mit Eurer Kleidung und Eurem Rucksack. Das sind zwei wichtige Dinge, die Ihr 110 km lang braucht und auf die Ihr angewiesen seid. Dazu könnt Ihr auch gut in ein Fjällräven Outlet gehen und Euch über einen Fjällräven Rucksack informieren. Fjällräven ist absoluter Spezialist für gute Outdoor Kleidung. Ich selbst habe eine Fjällräven Hose und auch Fjällräven Jacke und kann nur sagen, dass es sich gelohnt hat, in diese Kleidung zu investieren.
Ihr könnt natürlich auch in einen Fjällräven Shop gehen. Es gibt sie es überall in Deutschland, in der Schweiz oder in Österreich, um Euch zu erkundigen. Fjäll macht das schon!
Für den Winter sei an dieser Stelle betont, gibt es übrigens einen super Fjällräven Parker, den so genannten Fjällräven Yupik.
Wie schon gesagt, Ihr könnt mich auch gerne ansprechen, wenn Ihr Fragen habt. Benutzt dazu am besten mein Kontaktformular.
Vielleicht lernen wir uns ja auch auf der nächsten Fjällräven Classic persönlich kennen.

Lieben Gruß

Armin